Aktion "Wir machen auf" ein Rohrkrepierer?

Heute öffnen rund 100 UnternehmerInnen die Tore zu ihrem Geschäft, dies trotz geltender Covid-Verordnung des Bundes. Die Teilnehmer der Aktion geben an, vom Bund zuwenig finanzielle Ünterstützung zu erhalten und machen diesen Schritt, um den drohenden Konkurs abzuwenden.

Innerhalb von nur einer Woche übernahmen unbekannte Initianten das Pendant aus Deutschland für die Schweiz. Mit Spannung warteten rund 4'000 UnterstützerInnen auf die wichtigen Informationen, wo sie welche Unternehmen mit ihrem Konsum aktiv unterstützen können. Doch hier kommt die Aktion arg ins Stocken: Auf der Website wirmachenauf.ch finden sich lediglich Angaben zu den Städten und Dörfer, in welchen Geschäfte öffnen. Firmennamen oder Adressen suchen die Unterstützer vergebens.

Wer also heute sein Geschäft verordnungswidrig öffnet, wird wohl kaum Gäste aus der Bewegung empfangen, weil diese schlicht nicht wissen, wo sie hin sollen. Anders verhält es sich für die Behörden, welche die Fehlbaren innerhalb ihrer Routine ausfindig machen und andererseits auf die Mitwirkung von Denunzianten zählen können. Anstelle von zahlungskräftiger Kundschaft resultiert daraus wohl eher eine Anzeige mit empfindlicher Busse.

Währenddessen halten sich die Initianten in der Anonymität und deshalb auch schadlos, was die Folgen ihrer Aktion angeht. Geht der Schuss wirklich nach hinten los, schadet die Aktion der Glaubwürdigkeit und Kompetenz des selbsternannten "Widerstands". 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Karl (Montag, 11 Januar 2021 18:52)

    Netter Bericht. Jedoch stellt sich mir die Frage, ob Sie eine bessere Idee gehabt hätten. Berichte schreiben ist das eine, aber gute Aktionen machen das andere!

Fragen oder Anregungen?

 

Zögere nicht und kontaktiere uns via Kontaktformular
oder per E-Mail. Wir freuen uns, von dir zu hören.

folge uns

Kontakt

REAKTION.ORG
CH-9000 St. Gallen

 

 info(at)reaktion.org


Spenden via QR-Code - Vielen Dank.

Bankverbindung:

CH02 0840 1000 0607 5303 0 | Reaktion.Org | CH-9000 St. Gallen